Mladá Boleslav – Der Sportwagen Laurin & Klement vom Typ BSC feiert in diesem Jahr seinen 110. Geburtstag und zieht rechtzeitig zu diesem Jubiläum in die Ausstellung des ŠKODA Museums in Mladá Boleslav ein. Das seltene Fahrzeug wurde in den vergangenen zwei Jahren aufwendig restauriert. Zuvor hatte ein Expertenteam anhand von Originalzeichnungen und anderen historischen Quellen den Auslieferungszustand rekonstruiert. Besonders bemerkenswert: Alle wichtigen mechanischen Komponenten des fahrbereiten Einzelstücks sind Originalteile, der Motor trägt die authentische Seriennummer, mit der der Sportwagen 1908 die Werkshallen in Mladá Boleslav verließ. Weiterlesen

Volvo 345 – Oldtimer-Treffen

Vor 40 Jahren stellte der schwedische Autobauer Volvo den Volvo 343 (Serie 300, 4 Zylinder, 3 Türen) vor. Drei Jahre später stellte Volvo dem Dreitürer mit dem Volvo 345 einen Fünftürer zur Seite. Der kompakte Volvo war ein paneuropäisches Auto. Denn dieser Volvo hatte seine Wurzeln in den … Weiterlesen

40 Jahre VW Polo

In der ersten Hälfte der 1970er-Jahre galt VW als Problemfall. Zu lange hatten die Wolfsburger am Käfer festgehalten und der Automarkt veränderte sich. Neue und moderne Kleinwagen wie der Autobianchi A112, der Fiat 127 oder auch der Renault 5 und der Peugeot 104 veränderten den Markt.
Weiterlesen

Renault R4 – Oldtimer-Treffen

Während meiner Tour nach Le Mans hatte ich das Vergnügen, mit einem Hubschrauber über die weitläufige Strecke zu fliegen. Auf dem Rückweg vom Flughafen, der von der Rennstrecke nur durch eine kleine Straße getrennt ist, kam ich an diesem Renault R4 vorbei.

Renault R4 in Le Mans

Renault R4 in Le Mans

Für mich irgendwie passend, einen Renault R4 beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans zu treffen. Natürlich hat der Kleinwagen wenig mit Rennsport zu tun. Trotzdem gibt es für mich da eine Verbindung! Denn es ist ja längst kein Geheimnis mehr, meine ersten automobilen Meter auf der Nordschleife habe ich als Beifahrer in einem Renault R4 zurückgelegt.

27.12.1904 – René Bonnet wird geboren

Heute vor 108 Jahren wurde der französische Autorennfahrer und Konstrukteur geboren. Mit Kleinwagen machte sich René Bonnet unmittelbar nach dem Zweiten Weltkrieg einen Namen in der französischen Motorsportszene. Gemeinsam mit seinem Partner Charles Deutsch stellte René Bonnet leichte Sportwagen mit GFK-Karosserien her, die meist von Panhard-Boxermotoren angetrieben wurden.
Weiterlesen

„All Time Favorite“ aus Japan – Toyota Celica

Die Autos der Kindheit üben auf viele von uns auch heute noch eine ganz besondere Faszination aus. Die Macher des Oldtimer-Reviers hatten das Glück, mit zahlreichen Autos aufzuwachsen, die heute als Klassiker gelten. Da gab es Kleinwagen wie den Fiat 500 oder die Ente genauso wie Sportwagen von Mercedes-Benz oder Porsche. Zeitweilig gab es da auch einige Jaguar. Doch am meisten Begeisterung weckt bis heute ein kleiner Japaner.

Weiterlesen