Motorblock des Audi 200 quattro aus der Trans-Am

Heute hatte ich beruflich mal wieder einen Termin im Transformationswerk in Hannover. Das ist auch deshalb für dieses Auto-Blog interessant, weil dort im Eingangsbereich der Motorblock aus einem Audi 200 quattro Trans-Am steht.

Motorblock aus dem Audi 200 quattro Trans-Am

Motorblock aus dem Audi 200 quattro Trans-Am

Motorblock übrigens, der sogar Rennsieger war. Denn beim Trans-Am-Rennen in Mid Ohio half dieser Fünfzylinder 1988 Hans-Joachim Stuck dabei, das Rennen zu gewinnen. Damals war der heutige DMSB-Präsident ja noch jemand zu dem der Fan, wie ich es einer bin, aufschauen konnte.

Plakette am Motorblock des Audi 200 quattro Trans-Am

Plakette am Motorblock des Audi 200 quattro Trans-Am

Aber lassen wir das besser, denn sonst muss ich wieder aufregen. Denn in seiner heutigen Rolle als Grüß-August des DMSB agiert der Ex-Rennfahrer leider sehr unglücklich. Aber das habe ich ja in unserem großen Auto-Blog schon oft genug geschrieben.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.