Mercedes-Benz /8 – Oldtimer-Treffen

Plötzlich steht da ein Mercedes-Benz /8 und mir ist spontan mal wieder nach einem Handy-Foto. Als ich vor ein paar Tagen aus dem Haus ging, nahm ich mir vor, den nächsten Oldtimer, der mit begegnet, hier im Blog zu posten. Ein lustiges Spiel, auch weil natürlich ich absolut keine Ahnung hatte, was mir als nächstes vor die Linse fahren würde. Und wann das passieren würde.

Mercedes-Benz /8

Mercedes-Benz /8 am Straßenrand

Tatsächlich war das Spiel nach wenigen Metern schon entschieden. Denn auf dem Weg zum Bahnhof stand da plötzlich dieser Mercedes-Benz /8 am Straßenrad. Mit der Limousine der oberen Mittelklasse wurde Mercedes-Benz ab 1967 zum Massenhersteller.

Knapp zwei Millionen Fahrzeuge baute Daimler-Benz vom „Strich-Acht“. Das waren genauso so viele Fahrzeuge, wie der Stuttgarter Autobauer zuvor seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs insgesamt auf die Räder bestellen konnte.

Der Mercedes war übrigens das erste Auto, das in der Geschichte der Bundesrepublik den VW Käfer von der Spitze der Zulassungsstatistik verdrängen konnte. 1974 verkaufte Mercedes von der Baureihe W114 (Sechszylinder) beziehungsweise W115 (Vierzylinder) immerhin 140.127 Exemplare.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.