BMW 503, der große Unbekannte – Oldtimer-Treffen

BMW hat eine lange Coupé-Tradition. Aktuell begeistert der BMW Pininfarina Gran Lusso Coupé. In der Vergangenheit gefielen die 6er BMW der Baureihe E24, die von 1975 bis 1989 gebaut wurden, oder die CS und CSL, die Anfang der 1970er im Motorsport besonders erfolgreich waren.

Wer noch tiefer mit der Geschichte des Unternehmens vertraut ist, erinnert sich auch an die Coupés der „Neuen Klasse“, die BMW 2000 C/CA/CS. Doch an den 503 erinnert sich kaum jemand.

BMW 503

Die Front des BMW 503

Kein Wunder, das 1955 vorgestellte Coupé war sündhaft teuer und wurde nur 273-mal gebaut. Entsprechend selten ist der BMW 503 heute. Schade eigentlich, denn das von Albrecht Graf von Goertz gestaltete Coupé ist eine echte Augenweide.

BMW 503

Heckansicht

Daten zum BMW 503

Motor: Achtzylinder-V-Motor mit 3.200 ccm Hubraum, Leistung 103 kw/ 140 PS, Getriebe: Viergang mit Lenkradschaltung, Höchstgeschwindigkeit ca. 190 km/h, Die Karosserie ist aus Aluminium gefertigt. Der BMW 503 wiegt rund 1.500 Kilogramm.

Inneraum des BMW 503

Der Innenraum des seltenen Coupés

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.